Mach Dein ZINQ

Newsroom

Folgen Sie uns und knüpfen Sie Ihre Karrierekontakte

Es gab einen Fehler bei Ihrer Anfrage
Keine passenden Einträge gefunden
  • Filtern nach:

Bunt und langlebig: Brillux-Brücke in Münster
120 Tonnen schwer, 40 Meter lang und mit 39 farbige...

Bunt und langlebig: Brillux-Brücke in Münster
120 Tonnen schwer, 40 Meter lang und mit 39 farbigen Scheiben verglast - die Brillux-Brücke verbindet das firmeneigene Gästehaus mit dem Werksgelände. Die Pulverbeschichtung der 325 Aluminiumbleche, 40 Unterkonstruktionen und 40 Rinnen wurde von COATINQ Castrop Rauxel ausgeführt - standesgemäß mit Brillux-eigenem Premium-Polyesterpulver 5932 im Grau-Farbton DB 702 seidenmatt.

Originalartikel anzeigen
Start der Initiative Klimahafen Gelsenkirchen!
Mit 15 weiteren Partnern ist ZINQ Teil der Initiativ...

Start der Initiative Klimahafen Gelsenkirchen!
Mit 15 weiteren Partnern ist ZINQ Teil der Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, einen kurzfristigen Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft zu realisieren. Das Gewerbegebiet im Stadthafen soll #klimaneutral werden. Als Reallabor wollen wir die Transformation zur Klimaneutralität im industriellen Mittelstand antreiben.

Originalartikel anzeigen
Mehr Wasserstoff fürs Ruhrgebiet
Mit einem Energiegas aus Bottrop plant ZINQ die Substitution von ...

Mehr Wasserstoff fürs Ruhrgebiet
Mit einem Energiegas aus Bottrop plant ZINQ die Substitution von Erdgas am Gelsenkirchener Standort - durch Separation des Wasserstoffs aus dem Mischgas. Wasserstoff wird in Gelsenkirchen zukünftig zur Prozesswärmegewinnung eingesetzt.
Als eines von 40 Projekten im nördlichen Ruhrgebiet stellt ZINQ die Weichen für die Energiewende. Ab 2024 soll eine Leitung aus Lingen für die Versorgung des Ruhrgebiets mit grünem Wasserstoff sorgen.
WDR-Beitrag #Lokalzeit Ruhr 06.07.2021: -> Ab 3:59 min
https://lnkd.in/dx_jBac

Originalartikel anzeigen
Mit Unterstützung des Fachgebiets Umweltgerechte Produkte und Prozesse (upp) der Universität Kasse...

Mit Unterstützung des Fachgebiets Umweltgerechte Produkte und Prozesse (upp) der Universität Kassel arbeiten wir im Kooperationsprojekt mit dem Klimaschutz-Unternehmen e. V. an unserer #Klimaneutralität.

Originalartikel anzeigen