Arbeitsplatz1

Implementierung von WLAN in ein bestehendes Netzwerk

Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch von einem kleinen Projekt erzählen, was ich selbstständig im Unternehmen umgesetzt habe.

Um eine einfache, schnelle und vorallem kabellose Verbindungen von mobilen Geräten (dazu zählen unter anderem Notebooks, Tablets und Smartphones) innerhalb eines unserer Standorte zu gewährleisten, wurde die Implementierung von WLAN geplant und letzten endes durch mich umgesetzt. Natürlich konnte ich diese Aufgabe nicht komplett ohne die Hilfe meiner Kollegen erledigen, aber durch viele Anleitungen und Hilfestellungen gelang es mir ein funktionstüchtiges WLAN am gesamten Standort zu verwirklichen. ;-) Vielen Dank hierfür.

Um überall im Bürokomplex des Gebäudes einen guten Empfang zu gewährleisten, wurden 3 sogenannte Access Points im Schulungsraum, dem EDV-Büro und in der Gebietsleitung installiert und an unserem zentralen Server eingerichtet. Natürlich ist der Zugang zum Netzwerk verschlüsselt und somit nicht für jedermann zugänglich.

Ein Projekt selbstständig mitzuplanen, vorzubereiten und durchzuführen ist eine tolle Sache. Wenn dann noch alles funktioniert, wie es soll, ist das ein kleines Erfolgserlebnis und man fiebert direkt der nächsten Herausforderung entgegen.

Das war´s schon wieder von mir. Ich wünsche Euch eine schöne Woche.

 

Grüße aus Landsberg

Sophie

Keine Kommentare

Antworten

Voigt & Schweitzer - MachDeinZINQ - www.zinq.com