VuS_Logo_Zinq_ohne_Bildzeichen_4c_121002.indd

Holi Festival of Colours

Hallo ihr Lieben,

heute berichte ich euch vom “Holi Festival of Colours”, dass gestern in Essen auf der Zeche Zollverein stattgefunden hat.

Der Ursprung

Jedes Jahr begrüßen die Menschen in Indien den Frühling auf ganz besondere Art und Weise: „Holi“ ist das Fest der Farben und eines der wichtigsten Feierlichkeiten des Landes. Dabei feiern sie nicht nur den Wechsel vom Winter zum Frühling, sondern nach hinduistischem Glauben auch den Sieg des Guten über das Böse – und zwar sehr farbenfroh. Denn die Menschen bewerfen und bemalen sich an diesem Tag mit buntem, gefärbtem Puder – dem Gulal. Unterschiede zwischen Kasten, Religion oder Herkunft sind dann nicht mehr sichtbar; gesellschaftliche Grenzen zwischen den sozialen Schichten, Jung und Alt, Arm und Reich verschwimmen. An diesem einen Tag sind alle Menschen gleich. Kulturelle Vielfalt, Freude, gegenseitiger Respekt und Toleranz machen das Holi-Fest jedes Jahr unvergesslich.”

Quelle: http://www.holifestival.com/wie-es-begann/

 

Zusammen mit Lara, der anderen “Bloggerin” zogen wir gestern Mittag los, bewaffnet mit Sonnenbrille und Mundschutz. Diese sollten unsere Augen und die Atemwege etwas vor dem Puder schützen.

Am Festivalgelände angekommen ging es, nachdem wir unsere 6 Farben bekommen hatten, auch direkt los.

Ab 15 Uhr gab es zu jeder vollen Stunde einen Countdown und alle 10.000 warfen zusammen die Farben in die Luft. Das ergab einen echt coolen Effekt!

Dazu lief den ganzen Tag elektronische Musik, auf einer Bühne traten verschiedene DJ’s auf.

 

Es war echt interessant und es hat Spaß gemacht. Nächstes Jahr werde ich wieder zum “Holi Festival of Colours” gehen, vielleicht seid ihr ja auch dabei :-)

 

Einen schönen Sonntag noch

eure Janina

Keine Kommentare

Antworten

Voigt & Schweitzer - MachDeinZINQ - www.zinq.com