Hallo liebe Blog-Leser,

letzte Woche war es mal wieder so weit: 82 Auszubildende aus acht Industrieunternehmen Gelsenkirchens beteiligten sich am 3. Social Day an insgesamt 14 sozialen Projekten an verschiedenen Standorten in der ganzen Stadt.

Das Motto der Akzeptanzoffensive der IHK Nord Westfalen lief unter dem Leitsatz: „Industrie Gemeinsam. Zukunft. Leben.“.

Nach der Eröffnung im Hans-Sachs-Haus durch Stadtrat Dr. Christopher Schmitt brachen die ZINQ-Azubis zu ihren jeweiligen Projekten auf. In zwei Teams zu je vier Personen wurden die Küche der katholischen Kindertageseinrichtung Liebfrauen und der Aufenthaltsraum des Jugendhauses Manus der Manuel Neuer Kids Foundation gestrichen.

 

 

Nachdem diese Aufgaben erfolgreich erledigt waren, wurde zum Abschluss des Tages noch für das leibliche Wohl der Auszubildenden gesorgt. Im Bonni Stadtteilzentrum Hassel gab es ein reichhaltiges Buffet an Gegrilltem, Salaten und sonstigen Beilagen, sodass man den Tag in gemütlicher Runde noch einmal Revue passieren lassen konnte.

Lieben Gruß und bis bald

Julian

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.